Eventdesign

Eventdesign für eine Begegnungskultur auf Augenhöhe

Unser Ziel ist es, innovative Begegnungsräume zu schaffen, in denen Menschen zusammen finden, Ideen erleben, über sich hinauswachsen und gemeinsam Zukunft gestalten.



Vom Individuum zur Schwarmintelligenz? Je nach Themenschwerpunkt kombinieren wir bewusst persönliche Momente des Innehaltens und Wahrnehmens im geschützten Raum mit der Interaktion in kleineren oder größeren Gruppen. Dabei ist uns das mitgestaltende Engagement der Teilnehmer ein wesentlicher Bestandteil und die lebendige Gruppendynamik ein wichtiger Lotse in der Begleitung des Prozesses. Die Grundlage für das Erarbeiten von Inhalten ist dabei die Atmosphäre des sicheren Raumes, durch welche Hierarchien und Distanz überwunden werden können, wodurch echte Begegnung auf Augenhöhe möglich wird. Hierfür schaffen wir den Rahmen. Mit internationalen Künstlern, spannenden Impulsgebern und Keynote Speakern und interessanter Gestaltung sorgen wir dafür, daß Ihr Event nachhaltig in Erinnerung bleibt.

Mindful Leadership Konferenz

Stuttgart 2015

In Zusammenarbeit mit dem Concadora Verlag, Speakers Excellence, Hospitalhof Stuttgart und mit der Trigon Entwicklungsberatung entwickelte MadeVision die erste Mindful Leadership Konferenz in Stuttgart. Das Fokusthema war „Stress überwinden und innovativ handeln“. Mit Beiträgen von Prof. Götz W. Werner, Prof. Dr. Anton Gunzinger, Rudolf Wötzel, Susanne Breuninger-Ballreich und Rudi Ballreich. MadeVision Geschäftsführer und Regisseur Julian Wildgruber zeigte den internationalen Dokumentarfilm „From Business To Being“ und betreute die Trailer-Produktion zur neuen Veranstaltungsreihe sowie einen Lehrfilm zur gesamten Veranstaltung.

 

Social Design Elevation Days

München 2015

In Ko-Produktion mit Eyetrip entwickelte MadeVision das audiovisuelle Kommunikationskonzept für Hans Sauer Stiftung und das Impact HUB Munich für die ersten Social Design Elevation Days im Zuge der Munich Creative Business Week 2015. Es entstanden ein Trailer und ein Event-Film für die Onlinekommunikation in den sozialen Medien. Social Design ist ein Ansatz aus unterschiedlichen Designdisziplinen soziale Probleme zu lösen.

 

dm-Sommerakademie

Slowenien 2013

MadeVision entwickelte mit Führungskräften von dm-drogerie markt die dm-Sommerakademie 2013. Ort der Weiterbildungs-Workshops war das Schloss Statenberg in Slowenien. Geleitet wurde das Event von Hans Joachim Achatzi und Julian Wildgruber, die gemeinsam das Design und die Durchführung der Veranstaltung gestalteten. Designed wurde ein „Sensing Journey“ durch die Landschaft und den Ortschaften Žička Kartuzija und Studenice und die Durchführung anschließender Workshops im Schloss Statenberg.

wirtschaftneudenken

Slowenien 2013

MadeVision entwickelte gemeinsam mit der Initiative wirtschaftneudenken das zweitägige Event “Wie wollen wir leben und arbeiten?”. Designed wurde ein „Sensing Journey“ durch die Landschaft und den Ortschaften Žička Kartuzija und Studenice und die Durchführung anschließender Workshops im Schloss Statenberg. MadeVision produzierte darüber hinaus gemeinsam mit Regisseur Till Vormstein einen kurzen Dokumentarfilm zu diesem außergewöhnlichen Event.

 

wirtschaftneudenken

Herford 2013

MadeVision entwickelte gemeinsam mit der Initiative wirtschaftneudenken das zweitägige Event “Perspektivenwechsel”. Das Museum von Frank Gehry bot eine atemberaubende Raumatmosphäre. Als Keynote Speaker waren eingeladen Prof. Götz W. Werner, der ehem. Investmentbanker und Bestseller Autor Rudolf Wötzel und der Kulturbotschafter des Landes Slowenien Miha Pogacnik. Designed wurde ein einzigartiger Begegnungsraum, welcher herkömmlichen Eventdesigns konsequent gebrochen hat, damit immer wieder eine neue Form der Aufmerksamkeit und zwischenmenschlichen Begegnung entstehen konnte.

Treten Sie mit uns
in Kontakt!

Kontakt

E kontakt at madevision.com
T +49 (0)8158 - 914 89 550

Facebook
Twitter
Vimeo

Munich Offices

Impact Hub Munich
Gotzinger Straße 8
81371 München

MadeVision GmbH

Bockmayrstraße 2a
82327 Tutzing

T +49 (0)8158 - 914 89 550
F +49 (0)8158 - 914 89 559

 
Nach oben    Startseite